IG Metall Wiesbaden-Limburg
http://www.igmetall-wiesbaden-limburg.de/aktuelles/meldung/delegiertenversammlung-am-21062018/
14.11.2019, 06:11 Uhr

Delegiertenversammlung am 21.06.2018

  • 22.06.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie

Im Zentrum unserer Delegiertenversammlung stand die Verabschiedung unserer 2. Bevollmächtigten Doris Wege. Axel Gerntke dankte für viele Jahrzehnte engagierte Arbeit für die IG Metall – nicht nur in Wiesbaden, sondern beispielsweise auch in der Tarifabteilung beim IG Metall Vorstand und in der Geschäftsstelle Hanau.

Als ehrenamtliche 2. Bevollmächtigte wurde Annette Pum mit 100 Prozent Zustimmung gewählt. Annette ist langjährige Betriebsratsvorsitzende bei Cohline in Montabaur. Sie ist bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich für die IG Metall im Einsatz, sei es als Delegierte der Bezirkskonferenz oder als Mitglied der Tarifkommission Metall und Elektro im Bezirk Mitte.

„Auch wenn ich anfangs skeptisch war, was die Zusammenlegung der IGM Verwaltungsstellen Limburg und Wiesbaden angeht, ist mir die Geschäftsstelle Wiesbaden-Limburg ans Herz gewachsen“, so Annette in ihrer Vorstellungsrede. Das Team der Geschäftsstelle freut sich sehr, mit Annette eine überzeugte Gewerkschafterin als ehrenamtliche 2. Bevollmächtigte gewonnen zu haben.

Solidarische Grüße schickten die Delegierten nach Saarbrücken und Leipzig, wo sich die Kolleginnen und Kollegen der Firma Neue Halberg Guss in einem unbefristeten Arbeitskampf um einen Sozialtarifvertrag befinden. „Eure Geschlossenheit in dieser Auseinandersetzung beeindruckt uns!“

Im Anschluss an die Delegiertenversammlung fand bei schönem Wetter das alljährliche Sommerfest statt. Bei guter Laune tauschten sich die Kolleginnen und Kollegen über dieses und jenes aus. Auch Fachgespräche zur Fußball-WM (inkl. Tipps für Jogi Löw) soll es gegeben haben.


Drucken Drucken