IG Metall Wiesbaden-Limburg
http://www.igmetall-wiesbaden-limburg.de/aktuelles/seite/2/
29.05.2020, 09:05 Uhr

Meldungen

Umgang mit Corona-Virus

  • 05.03.2020
  • Aktuelles

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gefährlicher noch als der Corona-Virus könnte der Umgang mit diesem Virus in den Betrieben sein.

mehr...

David gegen Goliath

Erfolgreicher Warnstreik bei der Elring Klinger Motortechnik GmbH

  • 03.12.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Die Beschäftigten der Elring Klinger Motortechnik GmbH haben dieses Jahr keine Lohnerhöhung bekommen. Der Tarifvertrag zum tarifvertraglichen Zusatzgeld („T-ZUG“) findet - anders als bei der Elring Klinger AG - keine Anwendung. Nach zwei erfolglosen Verhandlungen trat die Belegschaft am 29.11.2019 geschlossen in den Warnstreik.

mehr...

Auftakt der Tarifrunde 2020 in der Metall- und Elektroindustrie

  • 30.10.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Am 29.10.2019 starteten wir in die Tarifrunde 2020 der Metall- und Elektroindustrie. Die Betriebe, die teilgenommen haben, sind entweder voll tarifgebunden, haben einen Anerkennungstarifvertrag oder die Tarifergebnisse werden „weitergegeben“.

mehr...

Rückblick Gewerkschaftstag – IG Metall vom Betrieb aus denken

  • 29.10.2019
  • Aktuelles

Der Gewerkschaftstag 2019 endete am 12. Oktober mit der Verabschiedung von rund 800 Anträgen, die die Arbeitsschwerpunkte der IG Metall für die nächsten 4 Jahre vorgeben. Unsere Geschäftsstelle war durch unsere zweite Bevollmächtigte Annette Pum (Delegierte) sowie dem ersten Bevollmächtigten Axel Gerntke vor Ort vertreten.

mehr...

Eure Solidarität ist gefragt

  • 26.08.2019
  • Aktuelles

HESSAPP in Taunusstein droht die Schließung. Rund 200 Arbeitsplätze sind allein dort gefährdet. Auch andere Standorte in Deutschland sind betroffen. Perspektivisch scheint eine Verlagerung nach Asien geplant. Jahrelang haben die Kolleginnen und Kollegen gute Ergebnisse für das Unternehmen eingefahren, und jetzt entscheidet das Unternehmen über die Köpfe der Menschen hinweg, ohne ernsthaft Alternativen zu prüfen. Das werden wir nicht hinnehmen.

mehr...


Drucken Drucken