IG Metall Wiesbaden-Limburg
http://www.igmetall-wiesbaden-limburg.de/wir-vor-ort/der-ortsvorstand/annette-pum/
23.05.2018, 10:05 Uhr

Unser Ortsvorstandsmitglied aus der Cohline GmbH in Montabaur: Annette Pum

Annette stieg 1984 als Arbeiterin bei Cohline in Montabaur ein. Nach dem Durchlaufen mehrerer Abteilungen "landete" sie schließlich als kaufmännische Angestellte in der Materialwirtschaft.

Sie fiel dem damaligen Betriebsrat durch ihre beständigen Nachfragen auch im Namen anderer auf. Es wurden mit ihr Gespräche geführt, worauf sie 1990 Mitglied der IG Metall wurde. Kurz darauf kandidierte sie für den Betriebsrat, wurde zunächst Ersatzmitglied und rückte in den Betriebsrat nach.

Ihre Mitarbeit verlief nicht reibungslos. Ihre hartnäckigen Positionen zur Interessenvertretung der Arbeitnehmer endeten damit, dass sie 2007 zur Vorsitzenden des Betriebsrates gewählt wurde, was sie bis heute ist. Es wurden seither beispielgebende Regelungen durchgesetzt, so zur Umsetzung der 35-Stundenwoche.

Annette bringt ihre Standpunkte, Kenntnisse und Erfahrungen seit 1996 in unsere örtlichen und bezirklichen Gremien, so des Ortsvorstandes und der Bezirkskonferenz, ein.

2011 vertrat sie uns sogar auf dem Gewerkschaftstag in Karlsruhe.


Drucken Drucken