IG Metall Wiesbaden-Limburg
http://www.igmetall-wiesbaden-limburg.de/wir-vor-ort/seite/4/
18.02.2020, 18:02 Uhr

Die IG Metall Wiesbaden-Limburg stellt sich vor

Von Dienstleistung geprägt

Die IG Metall Wiesbaden-Limburg hat über 6.000 Mitglieder. Es werden über 80 Betriebe mit Beschäftigtenzahlen zwischen 7 und 1.500 betreut. Neben Wiesbaden gehören auch die Landkreise Limburg-Weilburg und Rheingau-Taunus dazu.

Wiesbaden ist Teil des Rhein-Main-Gebietes und als Landeshauptstadt in erster Linie von Dienstleistung geprägt. Der Anteil der verarbeitenden Industrie ist in den letzten Jahrzehnten auf weniger als ein Drittel der Wirtschaftsleistung zurückgegangen. Das spiegelt sich auch in der Mitgliederzahl und –struktur wider. So ist das KFZ-Handwerk durch die Vielzahl der Autohäuser ein aktueller Schwerpunkt der Arbeit.

Der prägendste Betrieb ist Federal Mogul, Automobilzulieferer, mit über 1.500 Beschäftigten und einem Organisationsgrad von 85%. Im Jahr 2009 wurde dort ein Arbeitskampf für einen Sozialtarifvertrag geführt.

Unser Ortsstatut

IG Metall - so wichtig, wie vor 125 Jahren

Unsere Lokalseiten in der "metallzeitung"

Meldungen: Arbeit vor Ort

Neuer Bezirksleiter Jörg Köhlinger zu Gast auf der Delegiertenversammlung

„Aufbruchstimmung nutzen“

  • 20.11.2015
  • Aktuelles, Bildergalerie, Arbeit vor Ort

„Wir müssen die Aufbruchstimmung des Gewerkschaftstages jetzt nutzen und vor Ort umsetzen“, erklärte Jörg Köhlinger.

mehr...


Drucken Drucken